70 JAHRE HOF MÖLLER

1938 kam mein Opa Hermann Möller aus Dithmarschen über den Kanal und hat die Hofstelle in Wacken gekauft. Ab 1971 hat mein Vater Hans Möller sie bewirtschaftet, seit 2001 bin ich dabei. Um es kurz zu machen: 85 Hektar lehmiger Sand und Niederungsmoor, 40 rotbunte Milchkühe und 40 Mastochsen, das ganze in einer der schönsten Gegenden Deutschlands für mich stand immer fest, dass ich Bauer werden wollte. Also habe ich die letzten Jahre ein bisschen doller gearbeitet und meinen Kühen einen neuen Stall, meiner Technik eine neue Halle und mir selbst die Umstellung auf ökologischen Landbau genehmigt. So geht es munter weiter auf unserer alten Hofstelle, und wenn ich gesund bleibe, mache ich die hundert Jahre Hof Möller voll.